• Amed - Tauchen Sie ein in die wunderbaren Korallenriffe dieses Fischerdorfes

    Korallenriffe sind nur wenige Meter vom Ufer entfernt in perfektem Zustand.
  • Tauche das Liberty-Wrack von Amed

    Wir kommen und holen Sie kostenlos von Ihrem Hotel in Amed ab.

  • Exkursionen tauchen auf dem japanischen Wrack, der Jemeluk-Mauer oder den Pyramiden auf!

    Täglich Tauchgänge an Bord oder Boot für Anfänger oder erfahrene Taucher.
Dive Concepts > Unsere Tauchschulen auf Bali > Tauchbasis Amed > Tauchplätze Amed

Dive sites Amed

Ghost Bay (Macro)

Diese Seite ist hervorragend fur Makro im Sand, sehr wenig Steine oder Korallen. Wir schauen in den Sand oder in die Anemonen oder sogar in die alten Seile oder andere Trummer, die kleine Kreaturen beherbergen. Wir werden nicht vergessen, das kunstliche Riff in 5-7 Metern Tiefe auf dem Sandplateau herumzuhängen, wo Sie viele Steinfische, Geisterpfeifenfische, Rotfeuerfische und Blattskorpionfische finden konnen. Schwimmen Sie auf dem... weiterlesen...

Gili Selang Bay

Auch Waterloo genannt, ist diese Seite nur für sehr erfahrene Taucher geeignet. Am Eingang der Lombok-Geraden gelegen, bietet das Gebiet ein außergewöhnliches Korallenriff, das Meeresleben hier ist sehr verschieden von dem in den Gebieten von Amed und Tulamben, aber ähnlich dem, das man in Nusa Penida antreffen wird. Der Ort besteht aus einer kleinen Bucht, die Insel Gili Selang schließt sie und bildet den orientalischsten Punkt von... weiterlesen...

Lipah Bay

Diese Tauchplatz befindet sich 10km von Jemeluk entfernt und schutzt das 15 Meter lange Wrack der Japaner, das in der nahe des Strandes zwischen 3 und 10 Meter Tiefe liegt. Flach genug, ist es auch ein idealer Ort fur Freitauchen. Das Wrack ist schon in Gorgonien, Schwammen und schwarzen Korallen verkrustet. Der Tauchgang wird auf dem Hang und dem Punkt auf der linken Seite der Bucht fortgesetzt. Diese Seite ist sehr reich und Sie werden viele... weiterlesen...

Jemeluk Bay (2 tombants)

Aus dem Dorf Jemeluk, sind zwei Tauchplatze zuganglich : Der Drop Off (rechte Seite), vertikale Wand von 10 bis 40 Metern Tiefe, reich an Gorgonien, die Korallenriffs sind sehr reichhaltig und beherbergen eine Vielzahl von Nacktschnecken und Rifffischen. Auf der abschüssigen Klippe treffen Sie Schildkröten, schwarze Spitze und Weißspitzenhaie, Zackenbarsche, Napoleonfische, Papageienfische. Das künstliche Riff von Jemeluk (linke... weiterlesen...

Bunutan

Nach einer kurzen Fahrt zum Tauchplatz musst du einfach auf die Junkung springen und ein paar Minuten zum Einstiegspunkt segeln. Wenn Sie einmal unter Wasser ein riesiges Feld von Gartenaalen gesehen haben, um diesen unglaublichen Korallengarten zu erreichen, werden Sie an diesem 500 Meter langen Riff entlang treiben, die Augen offen halten und im Falle großerer Dinge einen Blick ins Blaue werfen. /... weiterlesen...

Pyramids

Vor mehr als 20 Jahren ließen die Einheimischen neutrale Ph-Pyramiden und Reifen fallen, um Fische und Kreaturen zum Bau eines neuen Riffs attraktiver zu machen. Mission abgeschlossen! Dieser Tauchplatz muss gemacht werden, wenn du nach Amed kommst. Du beginnst die Form auf einem sandigen Grund voller Aale und Blaupunktrochen. Du wirst die erste Pyramide sehen, wenn du ein bisschen tiefer gehst. Nehmen Sie sich Zeit, um in diese Strukturen zu... weiterlesen...

Deep blue

Genieße die Korallen in der Bucht, folge dann der Steigung und folge dem Uferstrom, es wird die ganze Arbeit für dich erledigen... weiterlesen...

Japanese wreck

Nicht so weit vom Ufer entfernt, ist dieses 20 Meter lange Schiffswrack von farbenfrohen Korallen bedeckt und ist ein perfekter Ort, um winzige Lebewesen zu sehen. Wenn Sie nach dem Wrack weiterfahren, werden Sie einen schonen Hang finden, auf dem Sie treiben konnen.... weiterlesen...

Golden Rock

weiterlesen...

Waterloo

weiterlesen...

Kusambi

weiterlesen...

Three Fingers

weiterlesen...

Tauchvideos von Amed

  • 4 Geisterpfeifenfische in einem Haarstern. Erkunden sie unseren geheimen Makrotauchspot von Amed: Ghost Bay!